34. Internationale
Schweißhundverbandssuche

26. bis 29. Oktober 2016 in Knüllwald/Deutschland

Schirmherr: Leiter des Landesbetriebes HessenForst Herr Michael Gerst
Ausrichtender Verein: Klub für Bayerische Gebirgsschweißhunde

Im Oktober 2016 fand in den landschaftlich sehr reizvollen Forstämtern Nordhessens, den angrenzenden Forstämtern Niedersachsens und Thüringens, sowie in den Pacht- und Eigenjagdrevieren der Region herbstliche Jagden  auf Hochwild statt. In diesen Tagen hat der Klub für Bayerische Gebirgsschweißhunde 1912 e.V. die 34. Suche des Internationalen Schweißhundverbandes ausgerichtet. Die gemeldeten Hunde der ISHV Zuchtvereine führten im regulären Jagdbetrieb anfallende Nachsuchen durch.

ISHV-Suche

IMG_0963_netz.JPG
IMG_0920_netz.JPG
IMG_0938_netz.JPG
IMG_0940_netz.JPG
IMG_0943_netz.JPG
IMG_0948_netz.JPG
IMG_0950_netz.JPG
IMG_0953_netz.JPG
IMG_0969_netz.JPG
IMG_0959_netz.JPG
IMG_0964_netz.JPG
Fotos: Tobias Gatzke

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die freundliche Unterstützung:

  • Belgischer Schweißhundklub
  • B. Braun Melsungen AG
  • Carl Zeiss AG
  • RUAG Ammotec Schweiz AG
  • Schmidt & Bender GmbH & Co. KG
     
     




 











 

 

nach oben